Sportbootführerschein (SBF) Binnen

Der SBF Binnen berechtigt zum Führen von bestimmten motorbetriebenen Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern. Das betriebene Wasserfahrzeug muss für Sport- und Freizeitzwecke gebaut worden sein und hat eine Nennleistung von 15 PS oder mehr. Dabei darf eine Länge von 19,99m (gemessen ohne Ruder und Bugspriet) nicht überschritten werden. Auf dem Rhein liegen die Grenzen sogar bei 5 PS und einer Länge von bis zu 14,99m.

In der Regel ist der SBF Binnen der erste Bootsführerschein, den man erwirbt und häufig bleibt es auch der einzige. Aber für diejenigen, die mehr wollen, ist es nur der Start in ein tolles Hobby, so dass noch weitere Bootsführerscheine wie z.B. der SBF See, der Sportseeschifferschein (SSS) oder sogar der Sporthochseeschifferschein (SHF) folgen werden.

Sportbootführerschein (SBF) See

Der SBF See berechtigt zum Führen von motorbetriebenen Wasserfahrzeugen auf den Seeschifffahrtsstraßen, damit ist z.B. die Wasserfläche zwischen der Küstenlinie bei mittlerem Hochwasser und einer Abstandslinie von 3 Seemeilen seewärts gemeint. Das betriebene Wasserfahrzeug, das ausschließlich für Sport und Freizeitzwecke gebaut wurde, hat eine Nennleistung von 15 PS oder mehr.

Der SBF See ist Voraussetzung für den Erwerb der höheren Klassen, Sportküstenschifferschein (SKS) und Sportseeschifferschein (SSS).

Kombikurs: Den SBF Binnen & SBF See bieten wir auch in einem Kombikurs an, d.h. die Schulung erfolgt innerhalb eines Lehrgangs und alle notwendigen Prüfungen werden am selben Tag abgelegt.

Voraussetzungen: Die Voraussetzung für den Erwerb des SBF Binnen und des SBF See sind:

  • Mindestalter: 16 Jahre (bzw. 15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
  • Nachweis über die Tauglichkeit in Form eines ärztlichen Zeugnisses
  • Nachweis über die Zuverlässigkeit durch einen Kfz-Führerschein oder ein Führungszeugnis
  • Lichtbild
  • Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigen

Fahrzeuge

Draco 2300

Boot SBF BinnenSBF See
Baujahr: 1982 Hubraum: 3590 ccm Leistung: 165 PS

Kurse

Scroll to Top